IMG 1495k

Wir trauern um Sigrid Steinbeck

Am 11.Januar 2018 ist im Alter von fast 88 Jahren das Ehrenmitglied des Eifelvereins, unsere langjährige Kulturwartin Sigrid Steinbeck verstorben. Gemeinsam mit ihrem Mann Karlheinz Steinbeck, der über vierzig Jahre Vorsitzender der Ortsgruppe Neuss des Eifelvereins war, hat sie diesen Verein zu seiner heutigen Größe und Bedeutung entwickelt. Sie war die Ideengeberin und loyale Partnerin ihres Mannes im privaten und beruflichen Feld, aber auch in allen Belangen des Eifelvereins. Als Kulturwartin hat sie den Blick des Vereins für Kunst und Kultur aufgeweitet und zusätzlich zu den traditionellen Wanderveranstaltungen von den Mitgliedern gerne angenommene Angebote im Bereich Kunst und Kultur geschaffen.

 

20180101 1205011

 

Sie organisierte in jedem Jahr eine mehrtägige Kulturreise, aber auch Atelierbesichtigungen insbesondere bei Neusser Künstlern, Stadtrundgänge in Neuss unter historischen und kunstgeschichtlichen Aspekten. Damit setzte Sigrid Steinbeck Ihre persönlichen Akzente im Neusser Eifelverein.
Aber auch die Kontaktpflege innerhalb des Vereins, die Gemeinschaft der Mitglieder über die reine Mitgliedschaft hinaus waren ihr ein besonderes Anliegen. Der Partnerschaft mit den Amis de La Nature aus Châlons galt ihre besondere Liebe. Wir trauern mit ihrer Familie um Sigrid Steinbeck, die sich um den Eifelverein grosse Verdienste erworben hat und werden ihr Andenken immer in Ehren halten.

Für die Mitglieder und den Vorstand des Eifelvereins Ortsgruppe Neuss

Karlheinz Irnich