CStein110

Jubiläumsbesuch beim ältesten Mitglied des Eifelvereins

Aus Anlass des 110 jährige Bestehens der Ortsgruppe Neuss des Eifelvereins besuchte der Vorsitzende Karlheinz Irnich in Begleitung des aktiven Wanderführers Josef Schäpers das älteste Mitglieder des Neusser Eifelvereins und des Gesamtvereins Christine Steinhauer an ihrem Alterswohnsitz in Niederkrüchten.

Christine Steinhauer wird im Jahre 2018 wie die Neusser Ortsgruppe 110 Jahre alt. Sie zeigte sich in erstaunlicher geistiger und körperlicher Frische wie immer interessiert am Geschehen im Neusser Eifelverein. Freude zeigte sie auch darüber, dass ihr anlässlich dieses Jubiläums die grüne Verdienstnadel des Eifelvereins und die dazu gehörige Urkunde mit einem kleinen Geschenk wegen ihrer jahrzehntelangen Treue überreicht wurde. Sie erzählte von den vielen Wanderungen und Aktivitäten im Neusser Eifelverein, die sie in der Zeit ihrer über sechzig Jahre währenden Mitgliedschaft in der Gemeinschaft der Wanderfreunde erlebt hat. Die Mitglieder des Eifelvereins wünschten ihr weiterhin Freude am Leben und versprachen, den Kontakt aufrecht zu erhalten.
Foto und Text: Karlheinz Irnich

Zum NGZ-Artikel vom 25.05.2018