Eigentlich hätte der Unkeler Dreisprung ins Wasser fallen müssen

Könnte man meinen. Aber da grundsätzlich bei - fast - jedem Wetter gewandert wird, ließ sich eine kleine Gruppe Unentwegter von der schlechten Wettervorhersage nicht abhalten und - wagte den Dreisprung an Rhein. Dass der verhangene Himmel und die trostlose Witterung der Stimmung nichts anhaben konnte zweigen die mitgebrachten Fotos.

(Bitte die Bilder anklicken, um sie ggf. in das richtige Format zu bringen)

Bilder: Marianne F. und Detlev S.