06

Kegeln – der neue Freizeitspaß im Eifelverein

Im Rheinland gibt es ein schönes Sprichwort: „Einmal ist keinmal, was zweimal geschieht, ist Tradition. Was dreimal passiert, gilt als Brauchtum.“

So kann man den monatlichen Kegelabend, den Gitta Jacoby vom Eifelverein Neuss als Premiere im Oktober ins Leben rief und im November ein zweites Mal organisierte, mit einem kleinen Augenzwinkern bereits zur Tradition des Vereins zählen. Der nächste Termin ist am 13.02., um 19.30 Uhr im Cafe Zimmermann, Nixhütter Weg 135, Reuschenberg.

Wer Interesse hat, kann sich bei Gitta Jacoby unter 02131/745556 anmelden. Das Angebot gilt für alle Mitglieder, die einen netten Abend in geselliger Runde verbringen möchten und gerne die Kugel rollen lassen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Bildergalerie und Text: Ulla Quack