IMG 0460

Rauf und Runter, Schauer, Sturmwind und Sonne!

Eine abwechslungseiche Tour auf dem Rheinsteig! Selbst die Bahn spielte bei der Abwechslung mit in Form von Trainhopping, Oberleitungsschaden, Stellwerkstörung und nochmal Oberleitungsprobleme, schließlich 180 Minuten Verspätung und dann wieder pünktlich wie die Eisenbahn, so dass wir Punkt 22.05 Uhr in Neuss eintrafen.


Aber was soll’s! Wir hatten einen wunderschönen Wandertag in harmonischer Runde. Schmale Pfade, einladende Landschaften und unvergessliche Ausblicke vermittelten ein einmaliges Naturgefühl. Jeder schweißtreibende Aufstieg auf die Höhen wurde auch jedes Mal mit einem herrlichen Panorama belohnt. Großen Dank an unseren Wanderführer Heiner, der sich durch nichts und niemand aus der Ruhe bringen ließ und uns sicher von Rheinbrohl zur Schlusseinkehr in Leutesdorf und schließlich wohlbehalten zurück nach Neuss brachte.