20200111 112110 Titelbild

Bei einem Pressetermin in der Moselstraße hatte der Eifelverein, vertreten durch den Vorsitzenden Karlheinz Irnich und die Pressesprecherin Ursula Quack, die Gelegenheit aktuelle Sorgen und neue Ideen vozustellen. Christoph Kleinau berichtet in der NGZ-Ausgabe vom 11.01.2020:

JPG-Version

NGZ-Online